CAM und 5-Achs-HSC-Fräsen Grundlagen

Lehrgangsinhalt

  • Einführung in die Programmierung  mit Visi
  • Auswahl und Anwenden von Frässtrategien
  • Postprozessor
  • Profilerstellung
  • Arbeiten mit Fremddaten: einlesen, editieren, anpassen, aufrufen, starten
  • Reparatur von Modellen
  • Simulation der Fräsbearbeitung
  • Referenzpositionen an der Fräse
  • Antasten von Werkstücken
  • Werkzeugverwaltung und -tabelle
  • 0-Punktverwaltung
  • Absaugung und Wartung
  • Not-Aus-Situation

Voraussetzungen

CAM- und Fräs-Grundkenntnisse

Zielgruppe

Auszubildende und Fachkräfte

Gruppengröße

Max. 6 Teilnehmer/-innen

Dauer

3 Tage / 21 Unterrichtsstunden

Preis pro Teilnehmer / Rabatte

850 €

Rabatt für Auszubildende = 20%, Mehrfachbuchungen eines Auftraggebers: 100% = MA 1, 90% = MA 2, 80% = MA 3 etc.
Bei Buchungen mehrerer unterschiedlicher Angebote rabattieren wir über die o.g. Eckdaten individuell (abhängig vom Auftragsvolumen). 

Starttermine

24.04.2017 • 16.10.2017 und nach Vereinbarung

Abschluss

Zertifikat

Schulungsmaschine

Eagle V5 OPS Ingersoll

Technologiepartner

OPS Ingersol