360 Grad

360° im Innovationszentrum Fennel (IZF) in Bad Oeynhausen

Der Prozess von der CAD-Konstruktion  bis zum fertigen Produkt - sei es eine Elektrode, ein Werkzeug oder ein Spitzgussteil - ist in dem Projekt Werkzeugbau 360° erlern- und erlebbar.

Namenhafte Maschinenbauer, Softwarehersteller, Zulieferer und Dienstleister haben sich unter dem Dach des Innovationszentrums Fennel in Bad Oeynhausen zusammengeschlossen, um alle Schritte dieses Prozesse abbilden zu können. Dabei kommt aller neueste Technik zum Einsatz, die zeigt, wie Automatisierung und Digitalisierung bereits schon heute auch im Mittelstand und in kleinen Unternehmen profitabel zum Einsatz kommen können.

Handhabungs- und Beladeroboter sowie Jobmanagementsysteme ermöglichen 3-Schicht-Maschinenlaufzeiten ohne 3-Schicht-Personaleinsatz. Die Durchgängigkeit von CAD-CAM und CAE verkürzt die Entwicklungs-, Rüst-, Mess- und Produktionsprozesse.

Anhand des  "CERTA-Showcase" werden die in der Praxis abgebildeten Schritte nachvollziehbar. Zeitgemäße Schulungsangebote versetzen die Auszubildenden und Fachkräfte der Branche in die Lage, die neuen Technologien zielführend einzusetzen.

360° ist ein Unternehmen der Deutsche Angestellten-Akademie (DAA) Westfalen. In der Region um Bad Oeynhausen ist die DAA auch in Herford, Minden, Bielefeld, Detmold und Gütersloh. Dadurch stehen Ihnen über die Angebote von 360° hinaus zahlreiche weitere Personal-Entwicklungs-Optionen beispielsweise im Bereich Ausbildungs-, Personal-, Projektmanagement, IT etc. zur Verfügung. Mehr lesen...